Liebe Freund*innen des Wurzelwerks,

in den letzten zwei Jahren konnten wir mit Förderung des Europäischen Sozialfonds und der Landeshauptstadt Dresden den Gemeinschaftsgarten aufbauen und hier die Nachbarschaft vernetzen, sowie regelmäßig Bildungsangebote zu gärtnerischen und anderen Nachhaltigkeits-Themen und Kulturveranstaltungen anbieten.

Da ihr, liebe Nachbarschaft, so tatkräftig mitgeholfen habt und das Projekt so erfolgreich gelaufen ist, wird die Förderung fortgesetzt.
Bis November 2021 können wir also weiter Bildungsangebote organisieren und die Nachbarschaft vernetzen.

Wir hoffen, ihr seid auch in der neuen Saison dabei.
Damit die interessant und hilfreich für euch werden kann, wünschen wir uns Feedback von euch.

Wir würden uns freuen, wenn ihr euch in den nächsten zwei Wochen mal ein paar Minuten nehmen und diese beiden Umfrageteile ausfüllen könntet:

Im ersten Teil geht es um Workshopthemen und die Qualität unserer Veranstaltungen und Treffen.
Im zweiten Teil geht es persönliche Wünsche uns Ressourcen.