Am Samstag lud das Wurzelwerk ein, nicht mehr gebrauchte Kleidung zu tauschen und danach zum Kinoabend im Folientunnel zusammenzukommen.
Gezeigt wurde die Doku Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen. Der Film zeigt großflächig erfolgreiche Ansätze für nachhaltigere Lebensweisen auf verschiedenen Kontinenten.
Trotz des Regens kamen viele Leute zum Kleidertauschen vorbei. Für den Film hatten wir eine Anmeldung geschaltet, um corona-konform nicht zu viele Leute anzuziehen. Von den 50 Angemeldeten kamen leider nur 20, die aber zusammen einen schönen Filmabend hatten.
Wir überlegen jetzt, Filmabende im Winter im großen Raum des UFER-Büros im Hechtviertel anzubieten.
Vielen Dank an Pia, Sandrine, Rosa und alle, die den Kleidertausch und Kinoabend mit vorbereitet haben!